2791

5. Lauf des Ghost Kids Bike Cup in Halle/S.

Startnummer für die elektronische Zeitnahme

Was für ein Tag – Sonntag, der 16.09.2012, strahlender Sonnenschein, wolkenloser Himmel, genau so hatten wir das Wetter bestellt, um allen Sportlern und Gästen einen erlebnisreichen Renntag zum 5. Lauf des Ghost Kids Bike Cup bieten zu können.

 

 

Willi Wiesner beim TechnikparcourAuf drei verschiedenen Technikparcours ermittelten zunächst die Kinder und Jugendlichen die mögliche Startaufstellung für dasvoller Einsatz in allen Altersklassen Hauptrennen in der jeweiligen Altersklasse. Pünktlich zum Start des Rennens der “Publikumslieblinge”, U9 begann der Kameramann von TV Halle mit den Dreharbeiten. Mit der Höhe die Altersklassen nahm nicht nur die Länge und der Anspruch der Rennstrecken, sondern auch das Tempo zu.

Reifenwechsel gegen die UhrUm die Wartezeit bis zur Siegerehrung kurzweilig zu gestalten, versuchten sich einige Teams im Schlauchwechselwettbewerb. Und dann gab es sie endlich, die Pokale …

Ein Pokal ist durch Nichts zu ersetzen - außer durch einen noch größeren Pokal...Fazit: Sowohl die hartnäckige Diskussion einzelner Eltern, ob nun der Reifen das Absperrband berührt hat oder nicht, als auch die traurige Premiere des Krankenwageneinsatzes konnte den Sportlern den Spaß nicht nehmen. Und unser “Bratwurstumsatzziel” haben wir ebenfalls geschafft.

Ich danke allen Organisatoren, Helfern, Sportlern und Eltern für diesen gelungenen Tag in der Dölauer Heide.volle Begeisterung bei den Teilnehmern :-)

Sven Zechner, Koordinator RadJunior

 

Die komplette Fotogalerie gibts auf unserer Seite bei Facebook. Vergeßt bei der Gelegenheit nicht, fleißig auf >>GEFÄLLT MIR<< zu klicken! 😉

 

 

Hinterlasse eine Antwort



Online Survey Tool
Provided by SoGoSurvey